News - Grand Theft Auto V  Bookmark and Share

Grand Theft Auto V

von Manuel S. vom 09.11.12, 19:23 Uhr


 

Umfangreiche Details zu den Hauptcharakteren, und viele neue Bilder

Lange haben wir gewartet, nun ist es soweit: Die Redakteure der GameInformer haben einen umfangreichen Vorschaubericht (Scans) zum Open-World-Spektakel “GTA 5″ veröffentlicht. Wie bereits auf dem zuvor veröffentlichten Cover zu sehen war, rücken in “GTA 5″ gleich drei Hauptcharaktere in den Mittelpunkt. Ihre Namen lauten Trevor, Franklin und Michael.

Zwischen den drei Charakteren könnt ihr (fast) jederzeit hin und herwechseln - offenbar auch während einer Mission, sofern daran alle drei Protagonisten beteiligt sind. So könnt ihr beispielsweise entscheiden, ob ihr den Tresor knackt oder die anrückende Polizei abwehrt. Die Missionen sollen dadurch abwechslungsreicher werden. Der Charakterwechsel erfolgt im Google-Earth-Stil. Zuerst bewegt sich die Kamera in Richtung Himmel, bevor sie über dem neuen Charakter herunter fährt. Innerhalb einer Mission geht es offenbar schneller. Alle drei Charaktere haben ihre eigene Persönlichkeit, ihre Motive und verfügen jeweils über spezielle Eigenschaften, Fähigkeiten und Minispiele.

Michael ist ein ehemaliger Spitzen-Bankräuber, der sich nach einem Deal mit dem FIB in einem Zeugenschutzprogramm wiederfindet. Er lebt ein recht luxuriöses Leben und hat eine Frau namens Amanda, die er hasst, weil sie sein Geld verprasst. Da sich das Geld dem Ende nähert, muss er für Nachschub sorgen. Michael hat zudem zwei Kinder im Teenager-Alter. Ihre Namen lauten Jimmy und Tracy - zwei Kids, die er nicht so recht versteht, da er keinen Draht zu ihnen hat.

Trevor ist ein Kriegsveteran und ist in der Lage, Hubschrauber und Flugzeuge zu steuern. Er haust in einem Wohnwagen, der in einer ländlichen Region steht. Franklin ist wiederum in der Drogenszene aktiv und arbeitet wohl auch als Geldeintreiber. Er hat “verrückte Freunde” und kann mit dem Scharfschützengewehr umgehen.



Kommen wir zur Spielwelt: Wie es heißt, ist sie größer als die von “Red Dead Redemption”, “San Andreas” und “Grand Theft Auto 4″ zusammen. Ihr seid in der Lage, die pure Wildnis zu betreten, könnt eine Miltärbasis aufsuchen und offenbar auch die Unterwasserwelt untersuchen. Weiter heißt es, dass ihr in der Spielwelt auf bekannte Charaktere stoßen werdet. Dabei handelt es sich aber nicht um die Hauptcharaktere der Vorgänger.

Ähnlich wie “Red Dead Redemption” bietet “GTA 5″ dynamische Missionen. So erwarten euch unterwegs Tramper, Straßenräuber und sonstige Personen, die euch mit zufälligen Aufgaben konfrontieren. Ihr könnt die Aufgaben annehmen, seid aber nicht dazu verpflichtet. In der Wüste könnt ihr beispielsweise auf einen Wagen stoßen, der von Leichen umgeben ist. Lief hier ein Drogendeal schief? Ihr könnt es herausfinden.

Rockstar hat sich auch den Fahrzeugen gewidmet und ihre Fahreigenschaften verbessert. Nachdem sie sich in “GTA 4″ wie ein schwerfälliges Boot steuern ließen, haben sie in “GTA 5″ mehr Bodenhaftung und eine bessere Fahrphysik. Laut GameInformer fühlt sich das Spiel ein wenig wie ein Rennspiel an. Ähnliche Physik- und Dynamik-Verbesserungen werden auch bei Schießereien und Handgemengen zu sehen sein. Auch das Schießsystem wurde verändert. Details gibt es aber noch nicht. In den Missionen habt ihr es verstärkt mit Raubüberfällen (Banken, Privatpersonen) zu tun.

Zwar könnt ihr in “GTA 5″ Geld verdienen, Häuser dürft ihr aber nicht kaufen. Stattdessen wird es zahlreiche anderen Möglichkeiten geben, das Geld auszugeben. Rockstar spricht von einem Wirtschaftssystem, das aber nicht näher vorgestellt wurde. Die Bewohner der Stadt reagieren dynamischer als in den Vorgängern und plappern nicht länger nur einen Satz vor sich hin. Zu den Schauplätzen zählen die Wüstengegend Blaine County, die Rockford Hills, der Vespucci Beach, der begehbare Berg Mt. Chiliad, ein Weinanbaugebiet, Strände, Wildnis, eine Militärbasis und ein Seegebiet.

Daneben gab es auch eine Großpackung neuer Bilder, die erstens schon mal genau das richtige zur Einstimmung sind, und erstmals einen deutlichen Eindruck davon hinterlassen, wie GTA V aussehen könnte.
Wer mehr sehen will einfach in die Galerie klicken.

[ Kommentare: 1 ]



Screenshots zu Grand Theft Auto V




Komplette Screenshot-Gallery öffnen

 







Passwort vergessen?

 


 
 



Was denkt Ihr über EA Access?


Toll! Bin ab Start dabei!
Gute Idee, warte aber das Angebot ab
Ist mir zu teuer
EA hat keine Spiele, die mich interessieren
Ich lehne so etwas generell ab
EA Access? Wat dat denn?


  
 

 




xbox-newz.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
0.777936