News - IllumiRoom  Bookmark and Share

IllumiRoom

von Manuel S. vom 14.01.13, 18:26 Uhr


 

Hat Microsoft alles nur geklaut?

In der vergangenen Woche überraschte uns Microsoft mit der Ankündigung der neuen "IllumRoom" Technologie, die es ermöglicht, dass Kinect mittels einem Projektor Spiele auf Wände projizieren kann.
Aber scheinbar scheint das Ganze dann doch nicht so neu und ungewöhnlich zu sein. Wie einige Stimmen behaupten, ist die Technik nichts anderes als in etwa die AmbiLight Funktion von Philips TV-Geräten. Der Projektor soll den Effekt nur verstärken und somit das gesehen Bild indirekt strecken und einrahmen.

Bewegt ihr euch in einem Spiel beispielsweise in einer Schneelandschaft, könnte die Technologie dazu genutzt werden, um die Wände mit Schneeflocken zu versehen. Mit den grafischen Effekten können aber auch ganze Spielumgebungen an die Wände verfrachtet werden, wie ein im Rahmen der Vorstellung veröffentlichtes Video verdeutlicht. Die Macher versprechen eine noch intensivere Spielerfahrung, da das Fernsehbild um den Fernsehbildschirm und darüber hinaus ausgeweitet wird.

Jetzt kommt aber der Haken an der Geschichte. Microsoft hat diese Technik gar nicht selbst erfunden, sondern angeblich ein BBC Versuchsingenieur namens Graham Thomas, der so eine Technik bereits im Jahr 2009 auf die Beine gestellt hatte, unter dem Namen SurroundVideo.

Die Entwickler hatten es sich zur Aufgabe gemacht, so etwas wie Surround Sound in den Videobereich zu bringen. Wie es heißt, wurde diese Technologie von der BBC patentiert. Ob die Nutzung des Patents im Hintergrund geregelt wurde, ist unklar, sodass von einem Ideenklau derzeit keine Rede sein kann. Unterhalb dieser Zeilen seht ihr die BBC-Lösung, darunter die IllumiRoom-Demo.



[ Kommentare: 1 ]











Passwort vergessen?

 


 
 




Auf welches Spiel freut Ihr Euch 2014 am meisten?


Forza Horizon 2
Halo: The Master Chief Collection
Alien: Isolation
Battlefield: Hardline
Evolve
Far Cry 4
GTA V Next-Gen
Assassin's Creed Unity
Destiny
Andere


  
 

 




xbox-newz.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
0.308671