Arcade Reviews - Virtua Fighter 2  Bookmark and Share

Virtua Fighter 2

von Kevin vom 30.11.12, 23:58 Uhr

Bei uns im Arcade-TEST!

Die Neuzugänge der "Xbox Live Arcade"-Ecke stehen dieses Jahr komplett unter dem Motto "Sega-Retro". Einer dieser neuen Titel ist "Virtua Fighter 2", der mittlerweile schon über 18 Jahre auf dem Buckel hat. Nach all diesen Jahren soll das Spiel die Zocker noch immer in seinen Bann ziehen - vorausgesetzt, man hat schmale 400 Microsoft-Punkte übrig. Ob dieser Kunstgriff gelingt, zeigt Euch unser Test.
Screenshots zu Virtua Fighter 2




 
3D-Geprügel

Als "Virtua Fighter 2" 1994 in die Spielhallen kam, waren 3D-Spiele im Allgemeinen und 3D-Prügler im Besonderen noch lange nicht die Regel. Alleine schon dieses Feature war Grund genug dafür, dass der Titel zu einem Hit wurde - und zwar nicht nur in der Spielhalle. Schaut man sich an, was andere Leute zu diesem Zeitpunkt spielten - eben noch 2D-Titel auf 16bit-Konsolen - kann man sich ganz gut vorstellen, wie gewaltig "Virtua Fighter 2" seinerzeit einschlug.

Automatenware

Die "Neuauflage" von "Virtua Fighter 2" ist eigentlich keine. Stattdessen emuliert man den Originalautomaten von damals. Der Vorteil liegt auf der Hand, man bekommt eben genau das, was man von damals noch kennt - und das ist gleichzeitig auch der Nachteil. So muss man sich mit der schlecht gealterten Optik arrangieren, aber auch mit unschönen Dingen wie den ungenutzten Bildschirmrändern bei 16:9-Displays. Ob das ein Deal-Breaker ist, muss jeder für sich selbt entscheiden, allerdings darf man hierbei auch nicht den recht günstigen Preis vergessen.

Wie gehabt

Spielerisch gibt es da natürlich auch keine Überraschungen - höchstens, dass das Gameplay sich vergleichsweise gut gehalten hat. Das liegt aber zweifelsohne daran, dass das ganze Beat-em-Up-Genre seit dem Umstieg auf 3D-Grafik relativ wenige Innovationen hervorbrachte. Wie so oft gilt es zunächst, die Charaktere und ihre unzähligen Moves zu erlernen und zu beherrschen, bevor man erfolgreich gegen Computer- und menschliche Gegner antreten kann. Übungsmodi, wie man sie von aktuellen Genre-Vertretern her kennt, gibt es bei "Virtua Fighter 2" allerdings noch nicht.

Ein Juwel seiner Zeit

Grafisch bewegt man sich für die damalige Zeit auf sehr hohem Niveau - das war damals ein echter Knaller. Freilich sieht das heute etwas anders aus und hat den üblichen Charme von Sega-Produkten aus jener Zeit. Damit kann man heutzutage sicherlich niemanden mehr begeistern, allerdings dürfte die Zielgruppe ja ohnehin eher bei den Kennern des Klassikers liegen - und den Spielern, die etwas halbwegs ordentliches für kleines Geld zocken möchten.

Kleine Mäuse, großes Spiel

Vergleicht man "Virtua Fighter 2" mit dem, was man sonst so manches mal auf dem Xbox Live Marketplace für teilweise deutlich mehr Geld vorgesetzt bekommt, ergibt sich ein durchaus positives Gesamtbild. Zwar ist nicht viel Substanz vorhanden, aber das stört den echten Kenner der Materie sicherlich genauso wenig wie die Tatsache, dass man zum Erlernen des Spiels nicht so an die Hand genommen wird, wie es in aktuellen Titeln der Fall ist.
Fazit zu Virtua Fighter 2
"Virtua Fighter 2" ist eine kostengünstige Emulation eines der wichtigsten Prügelspiele von damals - nicht mehr, nicht weniger. Für gut fünf Euro gibt es natürlich keine HD-Neuauflage, dafür aber ein wirklich solides Beat-em-Up, das seinerzeit revolutionär war und heute noch immer Spaß machen kann. Man wendet sich mit dem Titel an diejenigen Spieler, die dem Titel schon damals verfallen sind - und da sind 400 MS-Punkte ein sehr fairer Preis.
 
Virtua Fighter 2
  Typ: Retro
  Erschienen: 28.11.2012
  Entwickler: Sega
  System: Xbox 360
  Spieler: 2
  Genre: Beat 'em Up
  USK: USK 12
  Sprache: Englisch
  Texte: Englisch
  Onlinefähig: Ja
  Preis: 400  MS Points
 
Bewertungen

 

  Spielspaß:
7/10
  Kultfaktor:
8/10
  Preis/Leistung:
9/10
  Gesamt: 8/10
 Userwertung: 
 
+
+ sehr günstig
+ solides Gameplay
+ original Automatenfassung
-
- kein HD-Remake
 
Screenshots zu Virtua Fighter 2




Komplette Screenshot-Gallery öffnen

 
Kommentare zu Virtua Fighter 2
Information:
Zu diesem Eintrag befinden sich noch keine Kommentare im System.

Einen Kommentar schreiben
 

 





Passwort vergessen?

 


 
 




Seid Ihr zufrieden mit "Games With Gold"?


Da gibt's nur Mist!
Die meisten Sachen habe ich schon
Kostet nix, kann also nicht schaden
Habe so schon einige tolle Spiele für lau bekommen
Eine rundum tolle Sache!
Da muss sich im Vergleich zu PS+ noch einiges tun
Ich hab' eh kein Xbox Live Gold


  
 

 

 
 



xbox-newz.de ist Partner von Fantastic Zero und unterliegt als Bestandteil des Gesamtangebots der Prüfung durch die IVW.
0.817364